Massagen


Kümmere dich um deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast. ( Jim Rohn )

Zu den Anwendungsgebieten einer klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

 

Die Entspannung während und nach einer Massage kann sich aber auch positiv auf die Atmung, Blutdruck, den Herzschlag und die Verdauung auswirken. Denn bei einer Massage hat der Körper die Gelegenheit zur Ruhe zu kommen. Das dient neben dem Lösen von Verspannungen auch dem allgemeinen Wohlbefinden und der Entspannung.

 

Auch die Wärme und das Einreiben mit entsprechenden Ölen oder der Weinrauten – Wermut – Creme wie bei einer Nierenmassage nach Hildegard von Bingen bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken. Die Massage bezieht die Wirbelsäule und die dort verlaufenden Nerven mit ein. Sie folgt dann den Nierenmeridianen, die man auch aus der chinesischen Medizin kennt und berücksichtigt die Reflexzonen der Füße.

 

Für die Breuß Rückenmassage typisch ist die Verwendung von Johanniskraut-Rotöl. Die Behandlung besteht aus einer beruhigenden Abfolge von dehnenden und streichenden Massagegriffen auf und entlang der Wirbelsäule. Das Gewebe wird so erwärmt und durchblutet. Diese sanfte, tief entspannende Massage des Rückens, mit besonderer Berücksichtigung der dort verlaufenden Meridiane, erfolgt zunächst ohne, dann mit Johanniskrautöl.

Meine Schwangerschaftsmassage berücksichtigt die Physiologie während einer Schwangerschaft, so dass spezielle Druckpunkte nicht massiert werden. In einigen Bereichen wird daher ausschließlich mit sanften Dehnungen und ausstreichenden Bewegungen gearbeitet.

 

Bei einer Reflexzonenmassage werden Reflexpunkte an Füßen (oder Händen) massiert. Der Grundgedanke der Entwickler dieses Verfahrens ist, damit eine Wirkung auf entsprechende Körperzonen oder Organe zu erreichen.

 

Die sanfte Massage an Reflexpunkten von Füßen, Händen und Kopf im Rahmen einer metamorphischen Massage / Pränataltherapie befasst sich mit einschränkenden Lebensmustern, die ihren Ursprung in der vorgeburtlichen Zeit im Mutterleib haben.

 

Emotionen, die in besonderen Anforderungs- und Belastungssituationen entstanden sind, werden oft nicht ausreichend verarbeitet und als Muskelspannungen im Körper gespeichert. Die Biodynamische Massage am bekleideten Körper entstammt der Körperpsychotherapie. Sie nimmt sich dieses Themas an, damit bestehende Blockaden gelöst werden können.

 

Welche Massage letztlich passend für eine Behandlung ist, orientiert sich sowohl an den bestehenden Symptomen als auch an Ihrem individuellen Bedarf. Bei Fragen können Sie sich im Vorfeld gern telefonisch oder per eMail melden.

PREISE

Massagen im Überblick

Biodynamische Massage nach Gerda Boyesen
105 €
90 Minuten
Breuss Rückenmassage
40 € / 60 € / 75 €
30 / 45 / 60 Minuten
Fußreflexzonentherapie
40 € / 60 € / 75 €
30 / 45 / 60 Minuten
klassische Massage
40 € / 75 € / 105 €
30 / 60 / 90 Minuten
metamorphische Massage / Pränataltherapie
105 €
90 Minuten
Nierenmassage nach Hildegard von Bingen
105 €
90 Minuten
Schwangerschaftsmassage
40€ / 75€ / 105€
30 / 60 / 90 Minuten
TERMIN VEREINBAREN

Zum Vereinbaren eines Termins nutzen Sie gern dieses Kontaktformular. Hier können Sie bereits angeben, für welche Massage Sie sich interessieren wenn Sie möchten.

Ich melde mich so bald wie möglich zwecks Terminabsprache bei Ihnen zurück.

Sie erreichen mich außerdem per eMail und unter folgenden Telefonnummern:

Festnetz: (030) 610 916 67

Mobil: 0176 246 571 54

Kontaktformular_Startseite
Terminanfrage für

 

Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.